Brillen und Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf)Brillen und Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf)Brillen und Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf)

Vergrößernde Sehhilfen – Sehhilfen für Sehgeschädigte Menschen

TV-Brille - vergrößernde Sehhilfen

TV-Brille

Wenn normale Brillen oder Kontaktlinsen nicht ausreichen

Es gibt Fälle, in denen normale Brillen oder Kontaktlinsen zum Sehen nicht ausreichen, insbesondere dann, wenn folgende Augenerkrankungen vorliegen:

  • AMD (altersabhängige Makuladegeneration)
  • diabetische Retinopathie
  • Glaukom (Grüner Star)
  • Katarakt (Grauer Star)
  • Augeninfarkt (Gefäßverschluss der Netzhaut)
  • Netzhautriss, Netzhautablösung
  • Stäbchen-/Zapfen-Dystrophie

In diesem Fall können Sie bei uns fachkundige Hilfe bekommen. Je früher Sie Lösungen für Ihr Sehproblem erhalten, desto besser. Sie gewöhnen sich dann schneller an diese Hilfen und setzen sie selbstverständlicher ein, als wenn Sie lange warten.

Visolettlupe - vergrößernde Sehhilfen

Visolettlupe

Standlupe - vergrößernde Sehhilfen

Standlupe

Heute gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Möglichkeiten, um den verschiedenen Anforderungen beim Sehen mit Sehbehinderung gerecht zu werden. Machen Sie einen Termin (Termin-Telefon 030-833 70 10) und lassen Sie sich von uns in Berlin Lichterfelde (Nähe S-Bhf. Lichterfelde-West) beraten.

Bildschirm-Lesegerät - vergrößernde Sehhilfen

Bildschirm-Lesegerät

Wir sind in Sachen vergrößernde Sehhilfen für Menschen mit Sehschädigungen kompetent und sind bei der Berliner Beratungsstelle für Menschen für Sehbehinderung beim Bezirksamt Mitte von Berlin gelistet (https://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/gesundheitsamt/zentren/artikel.142059.php ).

Elektronische Lupe - vergrößernde Sehhilfen

Elektronische Lupe

Sehhilfen für Sehgeschädigte Menschen – vergrößernde Sehhilfen

Für alle Arten von Sehbeeinträchtigungen, bei denen „normale“ Brillen nicht ausreichend helfen, bieten wir spezielle Sehhilfen an. Diese unterstützen Ihre vorhandene Sehfähigkeit soweit, dass Sie wichtige Dinge erkennen können. Je nach Erkrankung und nach Sehfähigkeit kommen unterschiedliche Sehhilfen in Frage. Welche für Sie die beste ist, wird in einer Erprobung herausgefunden.

Lupenclip - vergrößernde Sehhilfen

Lupenclip

Die Messungen und Tests führen wir in unserem Geschäft in Berlin-Lichterfelde (West) in der Curtiusstraße 6, Nähe S-Bahnhof Lichterfelde West durch. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin, damit wir genügend Zeit für Sie haben (Tel. 030-8337010). Je nach Zeitaufwand kostet eine Beratung und Anpassung vergrößernder Sehhilfen zwischen 60 und 90 Euro. Sofern sich Ihre Krankenversicherung an den Hilfsmitteln beteiligt und Ihr Augenarzt/Ihre Augenärztin einen Bericht zur Verordnung benötigt, setzen wir uns mit ihm/ihr in Verbindung. Auch die notwendige Korrespondenz mit Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung zur Kostenbeteiligung übernehmen wir.

Visolettsegmentlupe - vergrößernde Sehhilfen

Visolettsegmentlupe

Welche Messungen und Tests werden durchgeführt?

Zuerst bestimmen wir den Abbildungsfehler der Augen und prüfen, welche Sehleistung mit einer bestmöglichen (normalen) Brille erreichbar ist. Manchmal ergeben sich bereits mit gut angemessenen normalen Brillen deutliche Steigerungen der Sehleistung gegenüber dem Vorzustand. Ist damit aber die Sehleistung noch zu gering, so ermitteln wir die erforderliche Vergrößerungsstufe, die zum Lesen normaler Schrift notwendig ist (Vergrößerungsbedarf). Weiterhin testen wir, ob das Erkennen von Dingen mit geringem Kontrast eingeschränkt ist und ob besondere Filtergläser die Sehleistung steigern können. Schließlich prüfen wir, welche Lichtfarbe und Lichtmenge benötigt wird, um bestmöglich sehen zu können.

Handlupe - vergrößernde Sehhilfen

Handlupe

Anschließend erproben wir alle in Frage kommenden Sehhilfen. Dabei berücksichtigen wir die körperliche Verfassung und die Umgebungsbedingungen. Die am besten geeigneten empfehlen wir zur Verordnung. Über die Ergebnisse können wir einen Bericht für den Augenarzt schreiben, sofern Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung in Anspruch genommen werden sollen. Der Augenarzt verordnet dann die benötigten Sehhilfen.

Handlupe - vergrößernde Sehhilfen

Handlupe

Licht und Sehen

Es gibt einen starken Zusammenhang zwischen Helligkeit und Leistungsfähigkeit der Augen. Manchmal hilft eine gute Leuchte mehr als eine neue Brille. In diesem Sinne werden wir auch immer die Frage nach dem Lichtbedarf und der Blendempfindlichkeit „beleuchten“. Sie können bei uns verschiedene Leuchten testen und dies gegebenfalls zusammen mit speziellen Kantenfiltern gegen Blendung ausprobieren.

Handfernrohr - vergrößernde Sehhilfen

Handfernrohr

Wie funktionieren vergrößernde Sehhilfen?

Sehhilfen vergrößern Dinge so, dass sie mit dem vorhandenen Sehvermögen erkannt werden können. Die Vergrößerungswirkung entsprechend der Erkrankung und Sehvermögen angepasst sein. Ist das Restsehvermögen noch relativ hoch, muss die Vergrößerungswirkung kleiner sein als wenn es gering ist. Für einen geringen Vergrößerungsbedarf kommen häufig Lupen in verschiedener Bauart oder Brillen in Frage, die eine Lupenwirkung beinhalten (Lupenbrillen). Bei höherem Vergrößerungsbedarf sind besondere optische oder optoelektronische Konstruktionen erforderlich.

Lupenbrille - vergrößernde Sehhilfen

Lupenbrille

Rein optisch vergrößernde Sehhilfen bestehen aus Linsen, die das Angeblickte für das Auge vergrößert abbilden. Sie benötigen zur Funktion keinen Strom (oder nur für eine integrierte Beleuchtung). Bei optoelektronischen Sehhilfen wird mit Hilfe von Linsen und einem Halbleiterchip ein Bild für einen Bildschirm erzeugt, das das zu Sehende in einstellbarer Größe abbildet. Diese gibt es in großer Ausführung als Bildschirmlesegeräte (mobil für Reisen oder Standgeräte für den Schreibtisch) und in klein als elektronische Lupen (zum Einstecken in die Manteltasche). Wenn Sie nicht so sehr große Vergrößerungen benötigen, kommen vielleicht auch handelsübliche Mobiltelefone, Tablet Computer oder Digitalkameras für Sie in Frage. Diese haben dann den Vorteil, auch für andere Aufgaben benutzt werden zu können. Speziell konstruierte Bildschirmlesegeräte oder Bildschirmlupen sind für die speziellen Bedürfnisse von sehgeschädigten Menschen ausgelegt.

ORCAM - vergrößernde Sehhilfen

ORCAM-Kamera

Eine ganz neue Entwicklung für die Unterstützung bei Sehbehinderung stellt die ORCAM-Kamera dar. Dies ist ein miniaturisiertes Kamerasystem, das mit Fingergesten gesteuert werden kann. Je nach Ausführung kann es Texte von Papier, Bildschirmen, Schildern vorlesen, Uhrzeit angeben, Personen erkennen und benennen sowie Farben und Waren registrierter Barcodes angeben. Die ORCAM ist so klein gebaut, dass es an einer Brille befestigt wird und dem Benutzer unauffällig die gewünschten Informationen zuflüstert oder über ein geeignetes Hörgerät/einen Ohrhörer an Ihr Ohr leitet (Bluetooth).

ORCAM - vergrößernde Sehhilfen

ORCAM-Kamera

Welche vergrößernden Sehhilfen kommen zum Einsatz?

Je geringer die Sehleistung, umso stärker muss die Sehhilfe vergrößern. Als Anhaltspunkt kann folgende Tabelle dienen:

Rest-Sehvermögen mit bester Brillenkorrektion Bauart
Leichte Beeinträchtigung der Sehleistung Lupen mit und ohne Beleuchtung
Lupenbrillen, Lesestäbe
Mittlere Beeinträchtigung der Sehleistung stärkere Lupen mit Beleuchtung
Fernrohrlupen, elektronische Lupen
Hohe Beeinträchtigung der Sehleistung Bildschirmlesegeräte
Handmonokular
Vorlesegeräte
Kantenfilter - vergrößernde Sehhilfen

Kantenfilter

Für welche Tätigkeiten gibt es vergrößernde Sehhilfen?

Im überwiegenden Teil werden vergrößernde Sehhilfen zur Wiederherstellung der Lesefähigkeit (Zeitung lesen, Kontoauszüge erkennen) angepasst. In einigen Fällen werden aber auch Sehhilfen für den Beruf oder für ein Hobby benötigt. Zur Orientierung im Freien können kleine Fernrohrsysteme eingesetzt werden, um beispielsweise eine Busnummer oder einen Straßennamen zu erkennen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen