Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf)

Kontaktlinsen–Informationen

Kontaktlinsen korrigieren die Sehfehler am Ort ihrer Entstehung, der Hornhaut des Auges

Somit entspricht das Sehen mit Kontaktlinsen weitgehend dem Sehen ohne Sehfehler. Meist ist dieses Argument für Brillenträger nicht griffig genug, um Kontaktlinsen zu probieren. Wenn man sich an die Eigenarten einer Brille gewöhnt hat, empfindet man das Sehen damit auch als ganz natürlich. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass insbesondere die Menschen zufriedene Linsenträger werden, die ausreichend Motivation zum Linsentragen mitbringen.

Motive können sein:

Ich mag keine Brillen, eine Brille steht mir nicht
Es soll keiner sehen, dass ich einen Sehfehler habe
Die Brille stört mich (beim Sport, Abdrücke auf der Nase, das begrenzte Sehfeld, …)
Ich mag Brillen, aber manchmal möchte ich auch ohne Brille sein
Mit Brillen komme ich nicht zurecht
Meine Augen sind sehr unterschiedlich, eine Brille strengt mich an
Das Sehen mit Brille fühlt sich für mich fremd an

Weil das Aufsetzen von Kontaktlinsen gelernt sein möchte, ist wohl die Brille die Nummer eins bei der Korrektion von Sehdefiziten. Das ist aber nicht berechtigt, denn das Handhaben der Linsen ist nicht schwer, wenn man es richtig gezeigt bekommt. Im Zuge der Kontaktlinsenanpassung zeigen wir Ihnen mit viel Geduld, wie das geht. Mit ein bisschen Übung schaffen auch Sie das und genießen damit:

unverzerrtes Sehen, keine Verkleinerungs- oder Vergrößerungswirkungen im Vergleich zur Brille.
kein Beschlagen der Brillengläser.
keine Begrenzung der Sehfelder durch eine Brillenfassung.
keine Behinderung oder Gefährdung durch eine Brillenfassung.

Welche Linsen sind für mich geeignet?

Man unterscheidet zwischen harten und weichen Kontaktlinsen.

Wenn Sie entschlossen sind, hauptsächlich Linsen zu tragen, raten wir Ihnen zu harten Kontaktlinsen. Sie stellen in diesem Fall hinsichtlich Sicherheit und Wirtschaftlichkeit die vernünftigste Lösung dar. Weiche Kontaktlinsen empfehlen wir Ihnen, wenn Sie noch nicht wissen, ob Sie mit Kontaktlinsen klar kommen oder wenn Sie nur hin und wieder Linsen tragen möchten. Weiche Kontaktlinsen sind so beliebt, weil man sich so leicht an sie gewöhnt.

Während harte Linsen in der Regel zwei bis drei Jahre ihren Dienst tun, gibt es bei weichen Linsen eine Auswahl:

Tageslinsen
14-tägig zu tauschende Linsen
Monatslinsen
Dreimonatslinsen
Halbjahreslinsen
Jahreslinsen

Je länger die Verwendbarkeit einer weichen Linse ist, desto sorgfältiger muss sie gepflegt werden. Da selbst bei bester Pflege mit zunehmender Tragedauer die Verträglichkeit nachlässt, ist es heute üblich -soweit verfügbar- Linsen anzupassen, die für kurze Tauschrhythmen gefertigt werden. Mit ihnen ist das höchste Maß an Verträglichkeit und Sicherheit gegeben. Nur bei höheren Fehlsichtigkeiten außerhalb „normaler“ Liefergrenzen wird auf die älteren Dreimonats- oder Halbjahreslinsen zurückgegriffen oder man nimmt die in vielen Fällen sinnvolleren harten Kontaktlinsen.

MENÜ

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen