Brillen und Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Brillen und Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Brillen und Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Brillen und Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Brillen und Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Brillen und Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf)

Kunststoffbrillen

Kunststoffbrillen gibt es seit vielen Jahrzehnten

Die Kunststoffbrillen sind aus der aktuellen Brillenmode nicht wegzudenken. Bestehend aus innovativen Hightech-Materialien wie SPX oder traditionell aus Baumwollacetaten.

Kunststoffbrillen geben jedem Designer den nötigen Platz sich auszutoben, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Alles ist möglich. Ob Ausdrucksstark in kräftigen Farben und Formen wie die Modelle von Mark Jacobs, Götti und Tom Ford,oder klassisch schön in sanften Naturtönen und Hornoptik von Oliver Peoples, Ray Ban, Harbour und Lunor. Kaum ein Hersteller verzichtet in seiner Kollektion auf Kunststoffbrillen.

8076-munic-eyewear-875-1-brillen-kunststoff-acetat-fassung-vollrand-leicht-klassisch-casual

Munic Eyewear – 875-1

Kunststoffbrillen sind komfortabel

Für Brillenträger sind Kunststoffbrillen ein klares Statement: „Ja, ich mag meine Brille.“

Selbstverständlich sind die Kunststoffbrillen nicht nur ein schöner Hingucker und modisches Accessoire, sie sind komfortabel, verfügt über einen wunderbaren Tragekomfort, zeichnen sich durch Leichtigkeit aus und lassen sich ausgezeichnet der Anatomie eines jeden Kopfes anpassen.

Dicke Brillengläser verschwinden im Fassungsrand und lassen die hohe Brillenglasstärke nicht mehr erkennen. Zudem ist sie extrem robust und strapazierfähig.

Auch Allergiker können sich freuen, denn spezielle Kunststoffbrillen aus Optyl, z.B. von Gucci sind allergenfrei, da dieses Material ohne Weichmacher auskommt.

Gehören sie zu den Menschen mit einem kleinen Kopf und konnten bislang keine Kunststoffbrille tragen, da sie keine schöne Brille in Ihrer Grösse gefunden haben? Bei uns finden Sie bestimmt Ihre neue Lieblingsbrille. Kleine Brillen für kleine Gesichter, dies hat sich der Brillenhersteller Colibris zur Aufgabe gemacht und, wie wir finden, sensationell umgesetzt.

Kunststoffbrillen – eingesetzte Materialien

Kunststoffbrillen gibt es aus vielen verschiedenen Materialien. Das wohl älteste und heute noch gebräuchliche Material ist das Zelluloseacetat. Es gehört zur Gruppe der Thermoplasten und lässt sich ausgezeichnet verarbeiten und anpassen. Zur Herstellung wird Baumwolle zu Baumwollpulver verarbeitet und mit Alkohol und Aceton zu einem homogenen Teig vermengt. Farbe, Weichmacher und Lichtschutz-Substanzen werden hinzugefügt und zu Platten gewalzt.

Diese Platten werden dann unter großem Druck und Hitze zu Acetatblöcken gepresst. Aus diesen Blöcken werden wieder Platten geschnitten, aus denen dann die Kunststoffbrillenfassungen gefräst werden. Diese Technik ermöglicht eine unendlich große Vielfalt an Farbkombinationen und Tiefeneffekten.

Auch Materialien die aus Artenschutz-Gründen keine Verwendung in der Brillenherstellung finden wie z.B. Schildpatt oder Elfenbein, lassen sich naturgetreu nachbilden.

Soll die Fassung dezent und feinrandig sein, findet SPX seine Anwendung. SPX ist ein Polyamid und wurde 1982 von der Firma Silhouette entwickelt. Für die Herstellung werden Kunststoffgranulate im flüssigen Zustand in eine Form gespritzt. SPX zeichnet sich durch eine sehr hohe Reißfestigkeit aus.

Bedingt durch diese Eigenschaft lassen sich besonders zarte Fassungsränder herstellen, das auch das geringe Gewicht dieser Kunststoffbrillen erklärt. Es gehört zur Gruppe der Thermoplasten und wird wegen seines ausgewogenen Verhältnisses zwischen Leichtigkeit und Festigkeit gerne zur Herstellung von Sportbrillen verwendet.

Ein weiteres erwähnenswertes Material für Kunststoffbrillen ist Optyl. Es wird wie SPX im Spritzgussverfahren hergestellt. Optyl ist ein Duroplast und hat eine geringe Dichte, dadurch ist es besonders leicht. Es kommt vollständig ohne Weichmacher aus. Es altert kaum, da keine Versprödung stattfindet. Durch den Verzicht von Weichmachern ist es besonders für Allergiker interessant.

Kunststoffbrillen – Sie haben die Wahl

Wählen Sie aus allen modisch aktuellen und klassischen Farben und Formen die aus, die Ihrem Typ am besten entspricht. Wir helfen Ihnen gern. Die Bilder zeigen nur eine kleine Auswahl.

8614 – neubau-eyewear / Mia T018

Diese Brille aus dem Hause Silhouette (Österreich) wurde aus einem ungewöhnlichen nachwachsenden Material hergestellt: Rizinusöl. Durch Modifikation dieses CO2-neutralen Rohstoffes erhält man ein für Brillen bestens geeignetes Ausgangsprodukt, das sehr leicht, belastbar... Weiter » Details »

8615 – neubau-eyewear / Joseph T025

Diese Brille aus dem Hause Silhouette (Österreich) wurde aus einem ungewöhnlichen nachwachsenden Material hergestellt: Rizinusöl. Durch Modifikation dieses CO2-neutralen Rohstoffes erhält man ein für Brillen bestens geeignetes Ausgangsprodukt, das sehr leicht, belastbar... Weiter » Details »

8616 – tom-ford / Joseph T025

Diese Brille aus dem Hause Silhouette (Österreich) wurde aus einem ungewöhnlichen nachwachsenden Material hergestellt: Rizinusöl. Durch Modifikation dieses CO2-neutralen Rohstoffes erhält man ein für Brillen bestens geeignetes Ausgangsprodukt, das sehr leicht, belastbar... Weiter » Details »

8624 – neubau-eyewear / Mia T607

Diese Brille aus dem Hause Silhouette (Österreich) wurde aus einem ungewöhnlichen nachwachsenden Material hergestellt: Rizinusöl. Durch Modifikation dieses CO2-neutralen Rohstoffes erhält man ein für Brillen bestens geeignetes Ausgangsprodukt, das sehr leicht, belastbar... Weiter » Details »

8623 – neubau-eyewear / Mia T607

Diese Brille aus dem Hause Silhouette (Österreich) wurde aus einem ungewöhnlichen nachwachsenden Material hergestellt: Rizinusöl. Durch Modifikation dieses CO2-neutralen Rohstoffes erhält man ein für Brillen bestens geeignetes Ausgangsprodukt, das sehr leicht, belastbar... Weiter » Details »

8622 – neubau-eyewear / Joseph T606

Diese Brille aus dem Hause Silhouette (Österreich) wurde aus einem ungewöhnlichen nachwachsenden Material hergestellt: Rizinusöl. Durch Modifikation dieses CO2-neutralen Rohstoffes erhält man ein für Brillen bestens geeignetes Ausgangsprodukt, das sehr leicht, belastbar... Weiter » Details »

8620 – neubau-eyewear / Joseph T606

Diese Brille aus dem Hause Silhouette (Österreich) wurde aus einem ungewöhnlichen nachwachsenden Material hergestellt: Rizinusöl. Durch Modifikation dieses CO2-neutralen Rohstoffes erhält man ein für Brillen bestens geeignetes Ausgangsprodukt, das sehr leicht, belastbar... Weiter » Details »

8619 – neubau-eyewear / Tony T605

Diese Brille aus dem Hause Silhouette (Österreich) wurde aus einem ungewöhnlichen nachwachsenden Material hergestellt: Rizinusöl. Durch Modifikation dieses CO2-neutralen Rohstoffes erhält man ein für Brillen bestens geeignetes Ausgangsprodukt, das sehr leicht, belastbar... Weiter » Details »

8618 – neubau-eyewear / Andy T600

Diese Brille aus dem Hause Silhouette (Österreich) wurde aus einem ungewöhnlichen nachwachsenden Material hergestellt: Rizinusöl. Durch Modifikation dieses CO2-neutralen Rohstoffes erhält man ein für Brillen bestens geeignetes Ausgangsprodukt, das sehr leicht, belastbar... Weiter » Details »

8617 – neubau-eyewear / Andy T600

Diese Brille aus dem Hause Silhouette (Österreich) wurde aus einem ungewöhnlichen nachwachsenden Material hergestellt: Rizinusöl. Durch Modifikation dieses CO2-neutralen Rohstoffes erhält man ein für Brillen bestens geeignetes Ausgangsprodukt, das sehr leicht, belastbar... Weiter » Details »

8449 – Colibris / Karlotta

Kleine und leichte Kunststoffbrille von Colibris, dem Spezialisten für kleine Brillen. Das verwendete hautfreundliche Acetat besitzt ein taupetransparentes Mittelteil und hoch angesetzte mittelbreite braune Bügel. Die stark gerundete karreeformige Form wirkt modern und... Weiter » Details »

8388 – Colibris / Hanna

Kleine und leichte Kunststoffbrille von Colibris, dem Spezialisten für kleine Brillen. Das verwendete hautfreundliche Acetat besitzt ein havannafarbenes Mittelteil und hoch angesetzte schmale Bügel in selber Farbe. Die karreeformige Form mit leichtem Schwung... Weiter » Details »

älter Einträge
MENÜ

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen