neubau-eyewear
Mia T018
 
im Menü finden Sie über 400 Modelle

Diese Brille aus dem Hause Silhouette (Österreich) wurde aus einem ungewöhnlichen nachwachsenden Material hergestellt: Rizinusöl. Durch Modifikation dieses CO2-neutralen Rohstoffes erhält man ein für Brillen bestens geeignetes Ausgangsprodukt, das sehr leicht, belastbar und zur anatomischen Anpassung thermisch verformbar ist. Dieses mattschwarze formschöne Modell mit hoch angesetzten mattgoldenen Metallbügeln ist relativ groß und und besitzt eine mittelbreite Nasenpartie mit angeformten Seitenstegen für ein bequemen Tragekomfort.

Markeneubau-eyewear
NameMia T018
Modell-Nr. 8614
Merkmal kunststoff
form-rund-oval
Kategorie damenbrille

Der Name Neubau leitet sich ab vom 7. Stadtbezirk Wiens, einem Kreativbezirk mit selben Namen. Die Marke neubau eyewear entstand unter dem Dach der österreichischen Traditionsfirma Silhouette unter der Prämisse, eine Brillenkollektion für eine junge Generation zu schaffen, die aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, hohen ökologischen Standards entsprechen.

Das dazu entwickelte Polymer mit dem Namen natural PX wird aus dem Öl der Samen der Rizinuspflanze gewonnen. In Folge werden deutlich weniger CO2-Emissionen als beim Einsatz von Erdölprodukten verursacht.

Daneben sind auch Brillen aus Edelstahl im Portfolio zu finden, die ebenso unter ökologischen Gesichtspunkten gefertigt werden.

Die neubau Brillen bestechen durch hohe Fertigungsqualität, guter Passform und geringem Gewicht. Die Brillen sind zudem trotz geringer Materialquerschnitte mechanisch sehr belastbar. Sie haben ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und sind inzwischen international bei vorwiegend jungem Publikum beliebt.

Alle Brillen tragen das Siegel „Made in Austria“.

Jede Brille ist bei nur einmal vorrätig. Das Foto zeigt die Brille, die sie bei uns im Geschäft in Berlin Lichterfelde-West ansehen können. Wenn Sie sich für diese Brille interessieren und sie anschauen und aufsetzen möchten, rufen Sie bitte vor einem Besuch bei uns zur Sicherheit an ( Telefon: 030 - 833 70 10 ) oder schreiben uns eine E-Mail info@schulze-gunst.de, ob sie vor Ort verfügbar ist. Aus verständlichen Gründen kann eine Aktualisierung der Internetinformationen nur zeitverzögert erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren: ( ♀ = Damen | ♂ = Herren )

♀ form-rund-oval♀ kunststoff♀ neubau-eyewear♀ neuheiten

MENÜ