Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf) Kontaktlinsen von Schulze-Gunst Augenoptik in Berlin Lichterfelde-West (Bezirk: Steglitz-Zehlendorf)

Harte und weiche Kontaktlinsen anpassen

Anpassung von harten und weichen Kontaktlinsen

Kontaktlinsen anpassen beinhaltet das exakte Vermessen der Fehlsichtigkeit und der Hornhaut sowie Verlaufskontrollen ggf. mit Modifikationen von Kontaktlinsenparametern zum Erlangen von optimalen Seh- und Verträglichkeitseigenschaften.

Wir empfehlen nach der erfolgreichen Anpassung Ihrer Kontaktlinsen regelmäßige Nachkontrollen zur optimalen Versorgung Ihrer Augen. Nutzen Sie dazu unseren Service mit preisgünstiger Versorgung mit Kontaktlinsen und Pflegemitteln, Augenkontrollen nach Bedarf, Kontaktlinsenversicherung und Brillen-/Sonnenbrillenangeboten.

Tragen Sie nur, was Ihnen passt!

Jedes Auge ist einzigartig. Persönliche Kontaktlinsen sind es auch! Daher setzt SCHULZE-GUNST Augenoptik auf eine zeitgemäße Kontaktlinsenanpassung.

Harte Kontaktlinsen anpassen

Für die beste Langzeitverträglichkeit, den optimalen Tragekomfort und die höchste Sehleistung setzt sich die Anpassung der persönlichen Kontaktlinse aus verschiedenen Mess- und Optimierungsschritten zusammen. Wir zeigen Ihnen, was Sie erwartet.

Schritt 1 – Persönliche Anpassung, der Unterschied

Im ersten Schritt ermitteln wir Ihre persönlichen Bedürfnisse – wie und wann Sie Kontaktlinsen tragen möchten. Im Anschluss vermessen wir die Hornhaut Ihrer Augen mit unserem computergestützen Videokeratographen und ermitteln Ihre ganz persönliche Sehstärke. Im Anschluss wird mit hochmoderner Technik eine persönliche Probe-Kontaktlinse berechnet und gefertigt.

Schritt 2 – Persönliche Anpass-Kontaktlinse probetragen

Nach der Fertigung Ihrer persönlichen Probe-Kontaktlinse vereinbaren wir einen erneuten Termin mit Ihnen: Dazu werden wir Ihnen alle Einzelheiten für das Probetragen der persönlichen Kontaktlinse genau erklären. Das umfasst auch eine Sitz- und Anpasskontrolle und die Einweisung zur Handhabung der Pflegemittel. Die persönliche Probe-Kontaktlinse werden Sie nun in einem Zeitraum von ein bis vier Wochen im Alltag testen können.

Schritt 3 – Kontrolle und Optimierung

Nachdem Sie Ihre persönliche Kontaktlinse etwa eine bis vier Wochen probegetragen haben, vereinbaren wir einen erneuten Termin. Dabei interessieren uns nicht nur Ihre Alltagserfahrungen mit den persönlichen Kontaktlinsen, sondern wir optimieren auch das Anpassverhalten der Kontaktlinse und stimmen die endgültige Stärke besonders fein ab. Die Ergebnisse fließen direkt in die Berechnung und Konzeption Ihrer endgültigen Kontaktlinsen ein, die im Anschluss für Ihre Augen gefertigt werden.

Schritt 4 – Sie erhalten Ihre endgültigen persönlichen Kontaktlinsen.

Zu diesem Termin übergeben wir Ihnen Ihre endgültigen Kontaktlinsen. Selbstverständlich prüfen wir auch dazu noch einmal das optimale Pass- und Sitzverhalten der Kontaktlinsen und stellen sicher, dass Sie die bestmögliche Sehleistung erreichen. Diese professionelle, zeitgemäße Anpassung in Verbindung mit modernster Messtechnik gibt Ihnen die größtmögliche Sicherheit, dass alles passt.

Mit einer Genauigkeit von ca. 22.000 Punkten wird in unserem Haus Ihre Hornhaut vermessen. Wir erhalten darüber ein computergenaues Modell Ihrer Hornhautform. Die Simulation der Passform verschiedener Kontaktlinsengeometrien ermöglichen es uns darauhin, die perfekt passenden Linse für Ihre Augen festzulegen.

  

Weiche Kontaktlinsen anpassen

Schritt 1 – Bedarfsermittlung und Inspektion Ihrer Augen

Zuerst besprechen wir, welche Bedürfnisse die weichen Kontaktlinsen erfüllen sollen, um den richtigen Linsentyp festzulegen. Dann untersuchen wir Ihre vorderen Augenabschnitte, um Besonderheiten und Voraussetzungen zum Linsentragen zu ermitteln.

Schritt 2 – Bestimmung der Fehlsichtigkeit und der Hornhautform

Ihre Fehlsichtigkeit und Hornhautform bestimmen die Auswahl der passenden Kontaktlinsenparameter. Deshalb müssen sie präzise gemessen werden.

Schritt 3 – Auswahl Ihrer Anpass-Kontaktlinsen, Übung der Handhabung

Wir verfügen über mehrere große Anpass-Kontaktlinsensätze, mit denen bereits beim ersten Besuch sehr viele auch höhere Fehlsichtigkeiten mit Anpass-Kontaktlinsen versorgt werden können. Sofern vorrätig, zeigen wir Ihnen mit viel Geduld, wie Sie die Kontaktlinsen auf- und absetzen und wie Sie sie pflegen. Die Kontaktlinsen und Pflegemittel zum Start bekommen Sie von uns. Nun können Sie mehrere Tage Erfahrungen mit dem Kontaktlinsentragen sammeln.

Schritt 4 – Kontrolltermin

Sie kommen zum vereinbarten Kontrolltermin mit Ihren Kontaktlinsen auf den Augen und wir überprüfen den Sitz, die Beweglichkeit sowie die korrekte Korrektionswirkung. Die Erkenntnisse fließen in die endgültigen Kontaktlinsenparameter ein.

Schritt 5 – Nachkontrolle etwa alle 6 Monate (Augenfürsorgen)

Zur Sicherstellung der Augengesundheit und optimalen Sehens empfehlen wir Ihnen vor dem Kauf einer weiteren Kontaktlinsenration, spätestens aber alle 6 Monate die Durchführung einer Augenfürsorge. Mit ihr können Sie sicher sein, immer bestmöglich korrigiert zu sein und alles zur Verhütung von kontaktlinsenbedingten Augenschäden getan zu haben.
MENÜ

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen